Du befindest Dich hier: Startseite » Ausbildung & Beruf » Akademische Abschlüsse per Fernstudium

Das Konzept des Fernstudiums reicht weit zurück

Gänzlich neu ist das Konzept des Fernstudiums  nicht, denn bis in das 19. Jahrhundert reichen die Anfänge dieser Weiterbildungsmethode zurück. Damals begann es mit Gustav Langenscheidt, der in seiner Funktion als Sprachlehrer damals via Korrespondenzbriefen die französische Sprache unter denen kultivierte, die an deren Erlernung ein Interesse hegten. Im Gegensatz dazu gibt es heute ein weites Spektrum an Angeboten für mögliche Fernstudien, die Weiterbildungen jeglicher Art und Weise ermöglichen.

Große Unterschiede zum Präsenzstudium

Entscheidet man sich für ein Fernstudium, so findet der größte Teil des studentischen Lebens am heimischen Schreibtisch statt und nicht auf dem Campus, wie es bei einem herkömmlichen Studium der Fall ist. Der große Vorteil an einem Fernstudium ist der,dass sich ein solches Studium auch neben der Arbeit durchführen lässt und somit eine Weiterbildung auch nach dem Einstieg in das professionelle Arbeitsleben ermöglicht. Die inhaltliche Wertigkeit dieser Studiengänge wird dadurch gewährleistet, dass jeder Studiengang ein Zulassungssiegel tragen muss.

Eiserne Motivation ist notwendig

Während somit andere nach Feierabend zu Hause den Abend gemütlich ausklingen lassen, müssen Fernstudierende diese Zeit des Tages dafür nutzen ihrem Lernplan nachzukommen. Logischerweise ist daher die Entscheidung für ein Fernstudium mit einigen persönlichen Opfern im privaten Bereich verbunden. Selbstdisziplin ist daher eine unbedingte Voraussetzung für Fernstudierende, die in der Mehrzahl bereits Berufstätig sind. Bleibt man aber stark, so ist eine berufliche Fortentwicklung vorprogrammiert. Fragt man sich nun, was bei Personalern besser ankommt, Präsenz- oder Fernstudium, so ist darauf keine eindeutige Antwort zu geben. Zu vermuten, dass ein Präsenzstudium immer höher geschätzt wird ist aber falsch. Eines steht nämlich fest, die eben bereits angesprochene Selbstdisziplin und Eigenmotivation, die Fernstudierende mitbringen müssen, kommt in vielen Fällen sehr gut bei Personalern an.

Ein Fernstudium stellt somit eine hervorragende Alternative zur Weiterbildung für Berufstätige dar und daher sollten interessierte nicht zögern und sich über Möglichkeiten für ein Fernstudium informieren. Fernstudium Infos kann man online leicht beziehen und somit Informationen zu jeder Art der Weiterbildung finden, ob im Erzieher Bereich, im Bereich der Erziehungsberatung, im Bereich der Wirtschaftswissenschaften und natürlich vielen anderen Richtungen.

Bild : © Julien Christ  / pixelio.de

© 2014 Weiss gar nix. - Alle Rechte vorbehalten. Impressum.